Produktupdate: Cross Border

Letztes Update: 28.03.2017

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

wenn Sie von Ihren Auslandsflügen Anregungen oder Abweichungen zu dem Nachschlagewerk "Cross Border Information" haben, würden wir uns freuen, wenn Sie unserem Customer Support diese unter customer-support@eisenschmidt.aero oder über unser Kontaktformular mitteilen. Vielen Dank.

Ihr Eisenschmidt-Team

 

Cross Border Information (3. Auflage)

Seite 35 (Kapitel Notsender, Überschrift PLB - Personal Locator Beacon)

  • Bitte beachten Sie die Sonderregelung in Österreich (siehe auch Update zu Seite 128: Seit dem 14. Feburar dürfen ULs in Österreich auch ohne einen fest eingebauten ELT-Notsender geflogen werden, ein portabler (und preiswerterer) Personal Locator Beacon (PLB) reicht nun aus. Mit der Verordnung 49/2017 setzt Österreich die EU-Verordnung 800/2013 um, wonach für den Betrieb nicht-kommerziell genutzter und nicht-komplexer Flugzeuge (OPS Part NCO) ein PLB ausreicht.)

Seite 128 (Kapitel Österreich, Überschrift Ultraleichtflugzeuge): Die Textpassage muss wie folgt ergänzt werden.

  • Seit dem 14. Feburar dürfen ULs in Österreich auch ohne einen fest eingebauten ELT-Notsender geflogen werden, ein portabler (und preiswerterer) Personal Locator Beacon (PLB) reicht nun aus. Mit der Verordnung 49/2017 setzt Österreich die EU-Verordnung 800/2013 um, wonach für den Betrieb nicht-kommerziell genutzter und nicht-komplexer Flugzeuge (OPS Part NCO) ein PLB ausreicht.
Zuletzt angesehen